Die Kleingartenkolonie Frohsinn liegt unmittelbar am wunderbaren Berliner Natur-Park Südgelände in Berlin Schöneberg. Wir sind eine zwar kleine, aber feine Kolonie mit 90 Parzellen. In unserer Kolonie kann man eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren finden. Vom Apfel bis zur Zwetschge, von der Brandmaus bis zur Wildbiene, vom Zwei- bis zum Tausendfüßler ist bei uns viel zu entdecken.
Weiterbildung und Gartentipps
Weiterbildung: Der Landessverband Berlin der Gartenfreunde e. V. veranstaltet im Jahr 2018 wieder zahlreiche Seminare mit einer großen Themenvielfalt von der Aufbereitung und Verarbeitung von Obst und Gemüse bis (Wild)Bienenfreundlich Gärtnern.
Die Seminare des Bezirksverbandes sind ebenfalls sehr interessant und für alle Gartenfreundinnen und Gartenfreunde offen. Vielleicht ist ja auch etwas für Euch dabei?

Gartentipps: Wer wissen möchte, was aktuell in unseren Gärten getan werden kann, der kann in die Gartentipps des Landesverbandes und den Berliner Gartenbrief für Freizeitgärtner des Berliner Pflanzenschutzamtes schauen. Beide erscheinen regelmäßig und werden hier verlinkt.
Wichtige Termine
Unsere Jahreshauptversammlung findet am 27.05.2018 auf dem Vereinsplatz statt. Einlass ab 10 Uhr, Beginn um 11 Uhr.
Die Gartenbegehungen finden am 05.05.2018 (Parz. 1-49) und am 06.05.2018 Parz. 50-99) jeweils ab 10 Uhr statt.
Das Wasser anstellen und der Einbau der Wasseruhren konnte wie geplant durchgeführt werden! Wir danken Euch für Eure gute Mitarbeit!
Wir wünschen allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden ein schöne Gartensaison!
Bock auf Kleingarten?
Kleingärten in Schöneberg vergibt nur der Bezirksverband der Kleingärtner Schöneberg-Friedenau e.V.
Wie man vorgehen muss, um einen Kleingarten zu pachten, verrät das Merkblatt "Bock auf Kleingarten".

Schon gewusst?
Auf der Internetseite des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde (BDG) findet man in der Rubrik Garten wertvolle Tipps zur Pflege und Gestaltung seines Kleingartens. Der BDG ist der Dachverband aller Kleingärtner in Deutschland.
Wer gewohnt ist, im Herbst seinen Garten "abzuräumen", dem sei besonders der Umwelttipp "Bei der Gartenpflege an Tiere denken" ans Herz gelegt.
Sehr umfassend und eher eine Lektüre für lange Winterabende ist die Broschüre "Naturgemäß gärtnern, Gute fachliche Praxis im Kleingarten – ein Leitfaden". Sehr lesenswert und mit vielen Pflanzenvorschlägen für den Obst-,Gemüse-, Kräuter- und Ziergarten.